Ostsee Webseiten Design

Ostsee Webseiten

Das Aktuelle Ostsee Webagentur Internet Design Angebot!Die Vorteile liegen auf der Hand:ständige Erreichbarkeit und Aktualität.

  • 1 X Worpdress oder Joomla Webseiten Design mit einen Thema/Template/Schablone Ihrer Wahl.
  • 1 x Hosting Ihrer Webseite auf unserem Speicher (Alles nötige für eine erfolgreiche CMS Webseite IST eingeschlossen, wie z.b. MySql Datenbank, Email Addresses, phpMyAdmin etc etc.)
  • 1 x kostenloser Domain Name Ihre Wahl (.com, .net, .info) Kostenlose Registrierung für das erste Jahr, danach normale Gebühr zur Erneuerung zu € 16.00 pro Jahr
  • Google Map, Internes oder externes Online Booking System für Gästehauser etc.
  • Andere Plugins oder Extensions auch gerne auf Anfrage.

Das alles zusammen NUR € 200.00

Ostsee Webagentur

Privat oder geschäftlich – der Internetauftritt ist Ihre Visitenkarte im Netz. Ich programmiere und betreue Ihre NEUE und ALTE Internet Homepage.

Sie möchten eine Internetpräsenz für

  • Ihr Unternehmen
  • Ihre Ferienwohnung
  • Ihr private Seite (Blog)
  • Ihr Gästehaus (Bed and Breakfast)
  • Ihren Verein oder Klub

im Internet haben?
Dann sind Sie hier genau richtig! Ich erstelle für Sie Ihren Auftritt, von der Planung bis zur Veröffentlichung
Komplettservice aus einer Hand, von der Domainreservierung bis hin zur fertigen Homepage!

Joomla-Wordpress-Drupal-Typo3-CMS Webhosting

Professionelles-Webhosting für Ihre Seite!
In wenigen Minuten zur eigenen Webseite…

Joomla

Das professionelle Content.Management.System Joomla bietet sowohl Einsteigern als auch professionellen Anwendern gleichermaßen eine komfortable Oberfläche zur Verwaltung von Webprojekten. Joomla! ist weltweit bekannt für die einfache Bedienung, die Erweiterbarkeit der Software und die sehr große Community. Firmenwebseiten, Präsentationen, Blogs, Portale mit Forum- und Onlineshop-Einbindung, private Homepages und vieles mehr lassen sich mit Joomla! realisieren.

Sehr viele Anwender und Kunden verwenden heute die Websoftware Joomla!. Wir bieten Joomla in verschiedenen Versionen an. Auch Sie können diese Software in unseren Webspace-Paketen einsetzen!

WordPress

Die Open Source Lösung WordPress ist einer der weitesten verbreitete Software zur Erstellung und Verwaltung von Blogs bzw. Webseiten und ermöglicht dank der einfachen Benutzung einen schnellen Einstieg. WordPress verfügt über einen Blog-Marktanteil von über 50 Prozent und über 60 Millionen geführten Websites (Februar 2013).

Mit WordPress steht eine leicht zu installierende und kostenlose Software zur Verfügung, die ein vollständiges Content Management System darstellt und mit der Nutzer in wenigen Minuten Webseiten erstellen können. Die WordPress-Software ist besonders für Webseiten geeignet, die häufig aktualisiert werden. Die Open Source Software ermöglicht darüber hinaus die einfache Anpassung an individuelle Nutzerbedürfnisse.

Drupal

Drupal ist ein führendes Content Management System (CMS) welches das einfache Veröffentlichen, Verwalten und Organisieren von verschiedensten Inhalten auf einer Website ermöglicht. Hunderttausende Organisationen und Firmen nutzen Drupal für: Firmen Websites, Webbasierte Community Portale, Intranet Anwendungen, Weblogs, E-Commerce Anwendungen, Diskussionsplattformen, Informationsverzeichnisse und Social Networking Websites.

Drupal erfreut sich aus gutem Grund zunehmender Beliebtheit und ist eines der meist genutzten Content-Management-Systeme weltweit. Drupal ermöglicht es nahezu jede Internetanwendung schnell und qualitativ hochwertig zu realisieren. Drupal ist eine Open-Source-Lösung, entwickelt durch die Drupal Community, die sich aus tausenden Entwicklern und Firmen zusammensetzt.

Typo3

Das Content Management System TYPO3 ist eine professionelle Open Source Lösung zur Erstellung und Verwaltung von Webseiten. Das CMS gehörte zu den ersten seiner Art und bewährt sich bereits seit 15 Jahren. Mit seinem großen Funktionsumfang und seinen Tausenden von Erweiterungen kann es für nahezu jeden Zweck eingesetzt werden.

Neben den weitverbreiteten Content Management Systemen WordPress, Joomla und Drupal verfügt auch TYPO3 über eine treue Gemeinde von Entwicklern und Anwendern. Die erste Version des kostenlosen und quelloffenen Systems erschien im Jahr 1998 – damit gehört TYPO3 zu den ältesten CMS überhaupt. Ähnlich wie die anderen Systeme dieser Art ist es plattformunabhängig und baut auf PHP und einer SQL-Datenbank auf.

Unser ‚Einsteigerpaket‘:

  • 500 MB Webspace
  • 20 E-Mail Konten
  • Traffic-100Gig
  • PHP 4/5, CGI, Ruby
  • 1 Domain Name ihrer Wahl (.de order .com)eingeschlossen.
  • 1 Datenbank (MySql 5)
  •  Nur € 200.00

Was in jedem Fall in den Paketen enthalten ist:

  • Kostenloses Erstberatungsgespräch
  • Content Management Sytem (CMS) – Inhalte selbst verwalten
  • Inhalte sind vollständig editierbar per WYSIWYG-Editor
  • Suchmaschinenoptimierte Programmierung
  • Quellcode-Validierung W3C xhtml/css – optimiert für die wichtigsten Browser
  • Weboptimierte Bilddarstellung für kurze Ladezeiten
  • User-Einweisung in die Bedienung des CMS
  • Betreuung und Support nach Absprache Zahlreiche Zusatz-Funktionen nach Absprache (Google Maps, Google Analytics, Galerie, Newsletter etc.)
  • Barrierearme Programmierung (ohne Frames und Layout-Tabellen)
  • optimiert für die wichtigsten Browser

Jetzt Anfragen

Wenn Sie eine Webseite in der englischen Sprache suchen, folgen Sie bitte DIESEN Link zu meiner Webseite auf Englisch.

Was tun gegen Fake News? Regulierung und mehr Wissen über Shitstorms bei den Usern - Philosoph Vincent Fella Hendricks beschäftigt sich mit manipulierten Entscheidungsprozessen im Zeitalter von Filter Bubbles und Fake News. Im Interview beschreibt er das Problem. Urheberrecht:Original Autor
Vodafone startet Mobility Lab zur Autokommunikation - Der Netzbetreiber Vodafone hat sich dem Aldenhoven Testing Center angeschlossen, um mit Partnern aus Industrie und Forschung die Fahrzeugfunkvernetzung voranzutreiben. Der Schritt ist ein Meilenstein – obwohl der Netzbetreiber vorerst weniger zur laufenden Party mitbringt, als es den Anschein hat. Urheberrecht:Original Autor
Von Sünden, Fehlern und Erfolgen - Ach, was muss man oft von bösen Firmen hören oder lesen, wie zum Beispiel hier von diesen, welche AMD und Intel hießen. Zermahlen sind Max-AMD und Moritz-Intel derweil noch nicht, aber sie haben auch heute noch mit ihren alten Sünden sowie mit neuen Marktherausforderungen zu kämpfen. Urheberrecht:Original Autor
Hacker knacken Bundestagswahl-Software - Seit Monaten sorgt sich die ganze Republik vor einem Hackerangriff auf die Bundestagswahl. Jetzt zeigen Sicherheitsexperten vom Chaos Computer Club: Das Ganze ist ein Kinderspiel, denn die eingesetzte Software zur Verwaltung der Wahlergebnisse ist von unglaublich schlechter Qualität. Urheberrecht:Original Autor
Microsofts „Mixed Reality“-VR-Headsets vorab ausprobiert - Microsofts neue Windows-VR-Headsets („Mixed Reality“ genannt) sind nicht nur günstig, sondern vor allem einfach aufzubauen – sie kommen ohne externe Sensoren aus. c’t hat die Modelle von Asus, Acer, Dell, HP und Lenovo bereits kurz ausprobieren können, erste Erkenntnis: Die Technik funktioniert deutlich besser als erwartet. Urheberrecht:Original Autor
Trends von der weltgrößten Fahrradmesse Eurobike - E-Bikes sind im Mainstream angekommen – und sie entwickeln sich immer mehr zu Smart-Bikes: Die Aussteller auf der weltgrößten Fahrradmesse Eurobike zeigten automatisch wechselnde Motorunterstützung, ABS und vor allem eine immer weitere Integration des Smartphones. Urheberrecht:Original Autor
Notebooks mit Intels achter Core-i-Generation - Auf der IFA haben etliche Notebook-Hersteller ihre Geräte mit Prozessoren aus Intels achter Core-i-Generation gezeigt. Überraschend sind vor allem die aufgerufenen Preise. Urheberrecht:Original Autor
Editorial: Digitaler Ehrgeiz - Macht unsere digitale Zukunft alles noch umständlicher als zuvor? Detlef Grell schreibt im Editorial der c’t 20/17 über den Aufwand beim Online-Kauf von Briefmarken und Abo-Verlängerungen. Urheberrecht:Original Autor
„Wir können einen neuen Typus von Unterhaltung entwickeln“ - Tetsuya Mizuguchi schuf mit dem Musikspiel Rez einen Klassiker. Die Neuauflage Rez Infinite sorgt mit ihrem VR-Modus für Furore. Wir sprachen mit dem Star-Designer über kreative Ansätze und Synästhesie in der VR. Urheberrecht:Original Autor
So werden Sie wählen - Microtargeting, Facebook-Likes, Big-Data-Analysen – im Editorial der c’t 19/17 sinniert Achim Barczok darüber, wie sich das irgendwann auf die Bundestagswahlen auswirken könnte. Urheberrecht:Original Autor